Home » extra » News

Gemäss einer Mitteilung der Stadt Biel wird für die Abnahme der Tissot Arena mit sechs bis acht Wochen gerechnet. Dies bedeutet Verzögerungen im Sportbetrieb und bei der Mantelnutzung.

Fotograf Hervé Chavaillaz aus Evilard hat sein Fotoalbum «Schlussparty» auf facebook.com hochgeladen. 
facebook-Mitglieder finden das Album mit über 300 Fotos nach Anmeldung auf

Fotoalbum «Schlussparty» auf facebook.com

Der Lokalsender Telebielingue berichtete in seiner Sendung «Rendez-Vous» am 26. März 2015

Bericht des Lokalsenders «Telebielingue» in der Sendung «Rendez-vous» mit Dominique Antenen

Mit dem Schlussturnier von Donnerstag bis Samstag endete die letzte Sportsaison in der alten Curlinghalle von Biel. Viel Prominenz aus Curling und Eishockey nahmen an der Abbruchparty vom Sonntag Abschied von der in die Jahre gekommenen Halle.

Die Ära der Bieler Curlinghalle geht zu Ende: Am Sonntag findet der letzte offizielle Anlass statt. Hermann Vögtli, der Verwaltungspräsident der Curlinghalle freut sich auf den Umzug.

Die Perret Gastronomie AG macht das Rennen um die Verantwortung für das Curlingrestaurant der Tissot Arena. Hintergründe des kaum erwarteten Entscheides im Artikel im 

Der Mietvertrag zwischen der Stadt und der Curlinghalle AG ist ausgearbeitet. Weil Biel Bundesgelder erhält, profitieren die Curler von einer Mietreduktion in den neuen Stadien.

Für die Curler wird sich in Biel vieles ändern. Eigentlich fast alles. Von der Eigenständigkeit in der Curlinghalle geht es in ein Mieterverhältnis in den Stades de Bienne.